Jøssingfjord

Wir beginnen die unvergessliche Führung am Bergwerk Titania, Norwegens bedeutendstem Bergbauunternehmen.

Die Titanlagerstätte Tellnes weist das größte Vorkommen von Ilmenit auf der ganzen Welt auf und ist mit keinem anderen norwegischen Bergwerk zu vergleichen. Die Busfahrt führt zum Jøssingfjord, der durch die Altmark-Affäre im 2. Weltkrieg bekannt ist.
Jøssingfjord ist mit seinem Fjord-Arm der Anfang der norwegischen Fjorde.
An der Spitze des Jøssingfjord liegt Helleren. Unter Helleren befinden sich zwei Häuser, welche Teile einer uralten Siedlung aus der Steinzeit sind. Diese Häuser sind aus dem Jahre 1800 und somit einen Besuch wert.
 
Zwischen dem Jøssingfjord und Sogndalstrand ist die Wanderung zum Hellershei gut zu erreichen. Die ca. 2 stündige Wanderung bietet einen traumhaften Ausblick.
Sie können dort auch an einen Kletterkurs mit Führung auf markierten Wegen teilnehmen. 
 
Sogndalstrand ist eine alte Hafenstadt mit Segelschiffen. Bereits im Jahre 1660 war Sogndalstrand eine der wichtigsten Handelszentren des Landes. In den 70er Jahren gab es dort 20 Geschäfte, vier Bäckereien, zwei Schnapsläden, vier Tavernen und ein seperates Gefängnis. Der durch Sogndalstrand verlaufende Lachsfluss Sokna mündet direkt ins Meer. 
Heute bietet die Stadt das Kulturhotel, Cafés, Galerien, Geschäfte, und ein Amphitheater im Freien.
Es ist eine wunderschöne Erfahrung durch Sogndalstrand zu laufen und eine gute Tasse Kaffee zu genießen.
 
Grand Hotell Egersund AS
Johan Feyers gate 3
Postboks 16
4379 EGERSUND
NORWAY

Tlf: +47 51 49 60 60
Fax: + 47 51 49 60 61

booking@grand-egersund.no
Grand Hotell Egersund AS
Johan Feyers gate 3
Postboks 16
4379 EGERSUND
NORWAY

Tlf: +47 51 49 60 60
Fax: + 47 51 49 60 61

booking@grand-egersund.no
Grand Hotell Egersund AS
Johan Feyers gate 3
Postboks 16
4379 EGERSUND
NORWAY

Tlf: +47 51 49 60 60
Fax: + 47 51 49 60 61

booking@grand-egersund.no